.

Einladung zur Rheinlandmeisterschaft 2023

29.11.2022 Die 44. Einzelmeisterschaft des Schachverband Rheinland wird im Jahr 2023 in Trier ausgetragen, traditionell an den beiden Wochenenden vor Ostern vom 1.-2. April und 6.-8. April 2023. Ausrichter ist der Schulschachverein der IGS Trier.

Turnierübersicht

Folgende Turniere werden ausgetragen:

  • das Meisterturnier A (MTA), 8 vorberechtigte Teilnehmer/innen
  • das Meisterturnier B (MTB), 8 vorberechtigte Teilnehmer/innen
  • das Meisteranwärterturnier (MAT), 8 vorberechtigte Teilnehmer/innen
  • das Hauptturnier, offen für alle Spieler im DSB
  • das Damenturnier, offen für alle Spielerinnen des SVR
  • die Senioren-Einzelmeisterschaft, offen für alle vor dem 1.1.1964 Geborenen
  • die Einzel-Blitzmeisterschaft, offen für alle Spieler/innen des SVR

Meisterturniere A und B und Meisteranwärterturnier

Das MTA, das MTB und das MAT werden als je 7-rundiges Turnier für acht vorberechtigte Spieler ausgetragen. Der Sieger des MTA erhält den Titel Rheinlandmeister 2023.
Da im Vorjahr, aufgrund der Corona-Pandemie und des dadurch bedingten zweijährigen Ausfalls der Meisterschaft, nur A- und B-Turnier ausgetragen wurden, können zu den Meisterturnieren 2023 besonders viele Freiplätze angeboten werden. Interessenten hierfür mit DWZ ca. >1700 mögen sich bitte ab sofort an den Spielleiter SVR wenden.

Hauptturnier

Das Hauptturnier wird als 7-rundiges Turnier nach Schweizer System ausgetragen. Das Turnier ist offen für alle Spieler/innen mit einer gültigen Spielerlaubnis im DSB.

Damenmeisterschaft

Die Damenmeisterschaft wird, je nach Zahl der Teilnehmerinnen, als Rundenturnier oder als 7-rundiges Turnier nach Schweizer System ausgetragen. In Absprache mit den Teilnehmerinnen wird die Damenmeisterschaft ggf. auch ins Hauptturnier mit Sonderwertung integriert Die Meisterschaft ist für alle Spielerinnen des SVR offen.

Einzelmeisterschaft der Senioren

Die Seniorenmeisterschaft wird, je nach Teilnehmerzahl, als Rundenturnier oder als 7-rundiges Turnier nach Schweizer System ausgetragen. Das Turnier ist offen für alle vor dem 1.1.1964 Geborenen mit gültiger Spielberechtigung für einen Verein des SVR.

Blitzeinzelmeisterschaft

Die Einzel-Blitzmeisterschaft wird als Rundenturnier mit Qualifikationsgruppen, unterteilt in Vor- und Hauptrunde am Karfreitag, 7. April 2023 ab 15.30 Uhr ausgespielt. Zu diesem Turnier sind alle interessierten Spieler/innen des SVR herzlich eingeladen. Die Anmeldung kann bis 15.30 Uhr erfolgen.

Preise

Zahlreiche Geld- und Sachpreise in den einzelnen Turniergruppen für Spieler, die ein positives Punktekonto aufweisen. Viele weitere Ratingpreise im Hauptturnier für Jugendliche und schwächere DWZ-Gruppen.

Startgeld

Zu allen Turnieren wird ein Startgeld von € 11,- erhoben (Ausnahme: Blitzturnier € 3,-), das vor Ort im Turniersaal vor Beginn der 1. Runde zu begleichen ist.

Spielort

Integrierte Gesamtschule, Montessoriweg in Trier. Genügend Parkplätze stehen an der Schule zur Verfügung.

Info & Anmeldung

Voranmeldungen für das Damenturnier, das Hauptturnier, das Seniorenturnier und die Blitz-Einzelmeisterschaft können telefonisch oder per E-Mail an den Spielleiter SVR gerichtet werden. Die Anmeldung kann aber auch noch jeweils zum Turnierbeginn, bis 30 Minuten vor Beginn der ersten Runde im Turniersaal erfolgen.

Turnierreglement

Es gilt die Turnierordnung des SVR in Verbindung mit den aktuellen FIDE-Regeln. Alle Turniere (Ausnahme Blitzturnier) werden DWZ-ausgewertet, die A- und B-Meisterturniere zudem ELO-gewertet. Möchte ein Spieler eine Runde aussetzen, so gibt er dies spätestens am Ende der vorhergehenden Runde bekannt. Er wird dann für diese Runde nicht ausgelost. Alle Spieler (auch mit Voranmeldung) müssen sich am 1. Turniertag bis 09:30 Uhr bei der Turnierleitung registrieren.

Liebe Schachfreunde, bitte unterstützen Sie die Anstrengungen von SVR-Vorstand und Ausrichter, Ihnen ein würdiges Umfeld bei unserer traditionellen Rheinlandmeisterschaft zu bieten. Helfen Sie mit, dass wir nach den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wieder zum normalen Spielbetrieb im SVR und insbesondere unserer Rheinlandmeisterschaft zurückfinden. Lassen Sie die Meisterschaften 2023 in Trier wieder zu einem ganz besonderen Fest unserer SVR-"Schachfamilie" werden: NEHMEN SIE TEIL!

Thomas Hönig, Spielleiter SVR

Einladung inkl. Terminplan zur SVR-Einzel-Meisterschaft 2023 als PDF