SVR-Karte
 
 

Schachverband Rheinland

titeltext
sponsoren
Aktuelles

21.06. Thomas Hönig hat die Einladung und die namentliche Meldung an die Vereine der Rheinlandliga versandt. Sie sind online.

18.06. Der Newsletter Nr. 59 ist online.

04.05. Der Rahmenterminplan 2015/2016 ist unter Spielbetrieb online.


SC Heimbach-Weis /Neuwied I




03.05. Die Senioren-Mannschaftsmeisterschaft ist zu Ende gegangen.
Es siegte SC Heimbach-Weiss I vor VfR-SC Koblenz I und RT Andernach.
Die Ergebnisse sind online.
(wenn auch mit dem Foto vom letzten Jahr)




Wir trauern um den Vorsitzenden des SBRN
Dr. Armin Saam

* 18.08.1949                 † 30.04.2015

Gestern ist unser langjähriger Schachfreund Armin Saam nach langer Krankheit verstorben.
Armin Saam hat im Schachbezirk Rhein-Nahe und in seinem Verein tiefe Spuren hinterlassen. Seine Beharrlichkeit, gepaart mit einer schier unendlichen Geduld und einem hohen Maß an diplomatischem Geschick sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Geschehnisse, wobei er seine Person nie in den Vordergrund stellte. Er wird in Zukunft vielen Menschen fehlen.
zum Nachruf auf der Seite des SBRN





29.04. Am letzten Sonntag fand die SVR-Senioren-Schnellschach-Einzelmeisterschaft und die der Bezirke in Koblenz-Güls mit 36 Senioren statt.
Es siegte IM Yuri Boidmann vor Boris Buzov und Rolf Kohlei.
alle Infos auf der Seite Senioren-Schnellschach-Einzelmeisterschaft






21.04. Florian Schlünß verteidigt den Dähnepokal.
Florian Schlünß gewinnt das Finale gegen Yannick Breuer.
-Herzlichen Glückwunsch-
zum Bericht unseres Spielleiters



15.04. Der Newsletter Nr. 58 ist online.

14.04. Infos unseres Spielleiters Thomas Hönig zum Abstieg aus der Rheinlandliga:
Nachdem gestern auch alle höheren Spielklassen die Saison 2014/2015 beendet haben, stellt sich die Abstiegssituation mit Einfluss auf die Rheinlandliga wie folgt dar:
1. Aus der Oberliga Südwest muss eine Mannschaft, die TSG Mutterstadt in die 1. Rheinland-Pfalz-Liga absteigen. 2. Aus der 1. Rheinland-Pfalz-Liga steigen demnach zwei Mannschaften ab: der SC Remagen in den Norden, die Sfr. Mainz in die Südstaffel der 2. Rheinland-Pfalz-Liga
3. Aus der 2. Rheinland-Pfalz-Liga Nord steigen die zwei Letztplatzierten ab: der SC Kettig in die Staffel I, der SC Heimbach-Weis/Neuwied II in die Staffel II der Rheinlandliga.
4. Demnach müssen aus der Staffel I der Rheinlandliga zwei Mannschaften in die Bezirke absteigen: der SC Kettig II nach nur einem Jahr, und die Sfr. Saarburg-Trier nach zwei Jahren Zugehörigkeit zur Rheinlandliga. Für die Schachfreunde des SK Schweich hat sich demnach ihr engagierter Kampf in der Schlussrunde der Rheinlandliga in Altenkirchen, in der sie die SF Nickenich niedergerungen haben, so richtig gelohnt und dem Klub den Klassenerhalt in der Rheinlandliga beschert.
5. Aus der Staffel II der Rheinlandliga muss nach derzeitigem Stand eine Mannschaft, der SC Bendorf II absteigen. Sofern denn aus den Bezirken Rhein-Nahe und Rhein-Westerwald jeweils eine Mannschaft aufsteigen will - für Heimbach-Weis/Neuwied würde das z. B. bedeuten, in der kommenden Saison mit drei Mannschaften in der Rheinlandliga zu spielen.
Die Bezirks-Turnierleiter bitte ich daher, mir baldmöglichst ihre Aufsteiger in die Rheinlandliga zu melden.

09.04. Der Abschlußbericht der Rheinlandmeisterschaft von Thomas Hönig ist online.

07.04. Die Rheinlandmeisterschaft 2015 ist beendet. Sieger im A-Turnier und damit Rheinlandmeister wurde Dieter Puth.
Der Link zu vielen Fotos ist auf der Seite der Einzelmeisterschaft zu finden.
Der kompl. Bericht unseres Turnierleiters folgt in den nächsten Tagen.

28.03. Am zweiten Tag der Rheinlandmeisterschaft haben jetzt alle Turniere begonnen.
Alle Ergebnisse finden Sie hervorragend präsentiert auf der Webseite der Schachfreunde Nickenich .

23.03. Bei der Senioren-Mannschaftsmeisterschaft sind die neunte und zehnte Runden gespielt. Die Ergebnisse sind online.


Meister Staffel I: SV Andernach

Meister Staffel II: SC Bendorf











16.03. Gestern fand die Endrunde der Rheinlandligen in Altenkirchen statt.
Meister in der Klasse I wurde die SV Andernach, Meister in der Klasse II der SC Bendorf.
Wer aus den Rheinlandligen absteigen muss, das wird sich erst am 12. April klären, dem letzten Spieltag aller höheren Klassen von der Bundesliga bis zu den Rheinland-Pfalz Ligen. Weiteres wird Thomas Hönig nach dem 12. April mitteilen.
zum Rundschreiben des Spielleiters              Fotos von der Endrunde

13.03. Der Newsletter Nr. 57 ist online.

27.02. Der Schachverband Rheinland führt in 2015 insgesamt folgende Lehrgänge durch. Für alle Lehrgänge werden noch Teilnehmer gesucht. Ich würde mich freuen, wenn der eine oder andere Schachfreund sich noch für einen Lehrgang interessiert:
1. Ausbildung zum Regionalen Schiedsrichter 18.+19.04.2015
2. Ausbildung zum Trainer C vom 18.04. bis 13.09.2015 an 5 Wochenenden
3. Ausbildung zum Schulschachpatent in Koblenz 16.+17.05.2015
4. Ausbildung zum Schulschachpatent in Bitburg 06.+07.06.2015
5. Ausbildung zum Nationalen Schiedsrichter 16. bis 19.07.2015
6. Fortbildung zum Nationalen Schiedsrichter 17. bis 19.07.2015
Weitere Info´s sind erhältlich bei Klaus Heid, Auf der Gasse 42, 54298 Orenhofen
KLHEID@gmx.de oder tel.: 0176 814 37 819, Festnetz 06580 8255, arbeitstäglich 0651 9360 34283.





25.02. An der Schnellschach-Einzelmeisterschaft in Urmitz nahmen 46 (!) Spieler teil.
Es siegte Yuri Boidman vor Lukas Winterberg und Volker Schlick.
Alle Infos und Fotos auf der Schnellschachseite




23.02. Die Ausschreibung zur Rheinland-Einzelmeisterschaft in Nickenich wurde aktualisiert.

21.02. Bei der Senioren-Mannschaftsmeisterschaft sind die siebte und achte Runden gespielt. Die Ergebnisse sind online.

12.02. Thomas Hönig hat die Auslosung zum Dähne-Pokal bekannt gegeben.

05.02. Der Newsletter Nr. 56 ist online.

04.02. Bei der Rheinlandmeisterschaft 2015 in Nickenich vom 27.-29. März und 2.-4. April waren noch einige wenige Freiplätze in den Meisteranwärter-Turnieren zu vergeben.
Die Nachmeldefrist ist mit Datum 17.02. abgelaufen. Die Turnierplätze sind vergeben.

01.02. Klaus Heid hat neben dem Lehrgang zur Ausbildung zum "regionalen Schiedsrichter", der im April stattfindet, einen weiteren Lehrgang zur Ausbildung zum "nationalen Schiedsrichter" vom 16. - 19.07. in Mendig angeboten.
Der Lehrgang kann auch zur Lizensverlängerung genutzt werden.
Der Lehrgang hat als Voraussetzung, dass die Teilnehmer regionale Schiedsrichter sein müssen.


30.01. Die 8. SVR-Senioren-Schnellschach-Einzelmeisterschaft findet am 26. April 2015 in Koblenz-(Güls) statt.
Teilnahmeberechtigt sind alle Schach-Spieler/Spielerinnen mit dem Geburtsjahr 1955/1960 und älter, die Mitglied eines Schachvereins im SVR sind und eine gültige Spielerlaubnis besitzen.    -- mehr --

16.01. Klaus Heid hat einen Lehrgang zum Schulschachpatent am 16. und 17.Mai im Raum Koblenz angeboten.

02.01. Unser Ausbildungsreferent Klaus Heid hat die Ausbildung zum regionalen Schiedsrichter im April ausgeschrieben.


Archiv Aktuelles